Wundversorgung Kespe

Wundversorgung & Wundberatung von Wundexperten in Montabaur (Westerwald).
Verbandmittel und Sprechstundenbedarf.
ueber-uns

Über uns

Wir sind ein Wundversorgungsteam mit einer Praxis in Montabaur (Westerwald). Unser Team besteht aus Wundversorgern mit Fachkompetenz in ständiger Weiterbildung. Dabei arbeiten wir mit allen führenden Herstellern (Produkt-neutral).

Individuelle Lösungen

Für chronische Wunden, wie Beinulzeras, Druckgeschwüre und diabetisches Fußsyndrom, sowie Verbrennungen und post-operative Wunden bieten wir individuelle Lösungen nach eingehender Begutachtung der Wunden.

Fachgerechte Anwendungen

Durch den fachgerechten Einsatz von Produkten in der richtigen Wundphase helfen wir dabei, den Heilungsprozess zu beschleunigen, den Aufwand und die Kosten für Verbandswechsel zu reduzieren, sowie die Lebensqualität der Patienten zu steigern.

Umfangreiche Unterstützung

Dabei begleiten wir Sie bis zur Abheilung der Wunde. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Haus- und Fachärzten. Selbstverständlich bieten wir auch Hausbesuche nach Terminvereinbarung an.

team

Team

leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum

Nach eingehender Begutachtung der Wunde unter Berücksichtigung der Anamnese erstellen wir einen Therapievorschlag für die jeweilige Hausarztpraxis. Damit dieser die entsprechende Versorgung einleiten kann.

Moderne Wundversorgung

Versorgung von mechanischen und chronischen Wunden

Pathophysiologie der Wunde und Wundheilung

Wundbeurteilung und Interpretation

Dokumentation

Verbandsversorgung

allgemein, konventionelle und moderne Wundauflagen

Verbandsversorgung

spezielle Wundauflagen

Verbandsversorgung

antimikrobielle Verbände

Schnelle, effektive Keimerkennung

durch moderne Technik (u. a. MolecuLight)

Phasengerechte Wundversorgung

Spezialisiert auf:

Haut und Hautpflege

Kompressionstherapie

Anleitung/Schulung

Diabetischer Fuß

Pathophysiologie / Prophylaxe /
Therapie

Ulcus cruris

(offene Beine)

Dekubitus

(Druckgeschwür)
– Einteilung in verschiedenen Wundstadien

Palliative Wundversorgung

Wundversorgung in der Palliativmedizin

behandlungsbeispiel
moleculight

MolecuLight

„Nur was ich sehe, kann ich effektiv behandeln“ – Mit MolecuLight von Smith & Nephew lassen sich fluoreszierende Bakterien in der Wunde und der Wundumgebung schnell, sicher und einfach sichtbar machen.

Wir setzen dieses Gerät ab sofort gezielt in der Wundversorgung ein, damit eine Vielzahl von unterschiedlichen Bakterien, wie z. B. Staphylococcus Aureus, MRSA oder Pseudomonas aeruginosa sicher entdeckt werden.

Dies ermöglicht uns das Verbandsmaterial schnell und effizient für Ihre Wunde einzusetzen. Gleichzeitig lässt sich die Wunde in ihrer Breite und Länge sehr genau vermessen.

Kontakt